»Ein Austausch der Kreativen«

Mitgliedschaften


In verschiedenen Künstlervereinigungen und Vereinen bin ich inzwischen (neben SternenBlick) aktiv. Ich genieße den kreativen Austausch und die gemeinsamen Lesungen.


Immer wieder eine bereichernde Zusammenkunft sind die Treffen mit der »Berliner Haiku-Gruppe«. In netter Runde tauschen wir uns über unsere neuen Haiku-Schöpfungen aus und arbeiten aktiv an ihnen, das schult den Blick sehr für das (poetisch) Wesentliche. Seit 2018 bin ich so oft es die Zeit erlaubt bei den monatlichen Treffen dabei.



Die »Logbuchautoren« haben sich 2017 zusammengeschlossen, um gemeinsam Lesungen zu organisieren und sich im Kreis interessierter Literaturschaffender auszutauschen bzw. gegenseitig zu unterstützen. Als Teil des Zusammenschlußes von Autoren lese auch ich unter anderem auf dem Dampfer »MS Heiterkeit« der Reederei Lüdicke in Berlin-Spandau.



Seit Mitte 2016 gehöre ich als festes Mitglied der »Kreuzberger Literaturwerkstatt« an. Die von Nepomuk Ullmann initiierte und geführte Lesebühe, fungiert bereits seit über 40 Jahren für Literaturschaffende in Berlin. Treffen finden monatlich statt und dienen dem Austausch und der Präsentation aktueller Texte.
(Jeden 1. Mittwoch im Monat, ab 19:30 Uhr in der »Galerie ZeitZone« - Adalbertstr. 79, 10997 Berlin)



Ab dem Sommer 2018 darf ich mich auch zu den Mitgliedern der »Poeten vom Müggelsee« zählen.  Der Verein unterstützt Poeten und Poetinnen um die Müggelsee-Region (Berlin) seit über fünf Jahren durch Publikationen und Veranstaltungen. Erste Lesungen dürfte ich schon mit gestalten und freue mich auch, dass ich für den Kalender 2019 ausgwählt wurde.